Faire Tarife - transparenter Vergleich

Unser Tarifrechner, der Strom- und Erdgastarife verbraucherfreundlich vergleicht. Gerade in Zeiten von Discount-Tarifen ist die Verunsicherung groß:

Nach welchen Kriterien entscheide ich mich, wenn ich meinen Gas- oder Stromanbieter wechseln möchte?

Unser Verbraucherportal bietet Ihnen eine Entscheidungshilfe, indem Sie mehr über einen ausgewählten Tarif und den Strom- oder Gasversorger erfahren.

Das EVP auf einen Blick:
  • Nicht nur der Strompreis bzw. Gaspreis zählt
  • Regionales und Umwelt-Engagement, sowie Servicequalität des Strom- und Gas-Anbieters mit Anbieterbewertung
  • Kein direkter Anbieter-Wechsel – keine Provisionen

Tarifrechner

Stromverbrauch niedrig
Stromverbrauch mittel
Stromverbrauch mittel2
Stromverbrauch hoch
Im voreingestellten Grundversorgungstarif haben Sie eine Kündigungsfrist von nur zwei Wochen.
Gasverbrauch niedrig
Gasverbrauch mittel
Gasverbrauch mittel2
Gasverbrauch hoch
Im voreingestellten Grundversorgungstarif haben Sie eine Kündigungsfrist von nur zwei Wochen.

Energie News

21.01.2016

Greenpeace Report – Immer mehr Internetunternehmen setzten auf erneuerbare Energien

Greenpeace hat in der letzten Woche einen Report zur Energienutzung großer Internetkonzerne veröffentlicht. Während Apple, Facebook und Google mit der Nutzung erneuerbarer Energien überzeugen und immer mehr IT-Unternehmen nachziehen, schneidet der bekannte Amazon Web Service (AWS) schlecht ab. [MEHR]

07.01.2017

Indien als Vorreiter im Klimawandel?

In Indien haben immer noch 300 Millionen Menschen keinen Zugang zu Strom. Doch kaum ein anderer Energiemarkt wächst zurzeit so rasant wie der indische. Das Land mit der zweitgrößten Bevölkerungsdichte wird in der Zukunft wahrscheinlich zu einer Energie-Supermacht heranwachsen. [MEHR]

Top Thema

Top Thema

Klimakonferenz in Marrakesch: Wird Deutschland vom Vorreiter zum Vertröster?

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks reist heute zur Klimakonferenz nach Marrakesch. Im Gepäck hat sie den noch eilig verabschiedeten Klimaschutzplan 2050. Doch was die Bundesregierung als Meilenstein feiert, bleibt bei vielen weit hinter den Erwartungen zurück. [MEHR]