Faire Tarife - transparenter Vergleich

Unser Tarifrechner, der Strom- und Erdgastarife verbraucherfreundlich vergleicht. Gerade in Zeiten von Discount-Tarifen ist die Verunsicherung groß:

Nach welchen Kriterien entscheide ich mich, wenn ich meinen Gas- oder Stromanbieter wechseln möchte?

Unser Verbraucherportal bietet Ihnen eine Entscheidungshilfe, indem Sie mehr über einen ausgewählten Tarif und den Strom- oder Gasversorger erfahren.

Das EVP auf einen Blick:
  • Nicht nur der Strompreis bzw. Gaspreis zählt
  • Regionales und Umwelt-Engagement, sowie Servicequalität des Strom- und Gas-Anbieters mit Anbieterbewertung
  • Kein direkter Anbieter-Wechsel – keine Provisionen

Tarifrechner

Stromverbrauch niedrig
Stromverbrauch mittel
Stromverbrauch mittel2
Stromverbrauch hoch
Im voreingestellten Grundversorgungstarif haben Sie eine Kündigungsfrist von nur zwei Wochen.
Gasverbrauch niedrig
Gasverbrauch mittel
Gasverbrauch mittel2
Gasverbrauch hoch
Im voreingestellten Grundversorgungstarif haben Sie eine Kündigungsfrist von nur zwei Wochen.

Energie News

21.07.2019

CO2-Speicherung: Altes Konzept erhält neue Fürsprecher

Spätestens seitdem die britische Regierung das Ziel von Netto-Null-Emissionen bis 2050 in Stein gemeißelt hat und auch Bundeskanzlerin Angela Merkel sich zur Klimaneutralität bis Mitte des Jahrhunderts bekannte, wird wieder über eine Technologie diskutiert, die bis vor kurzem völlig von der Agenda verschwunden war. Die Rede ist von der Abscheidung und Speicherung des Klimagases CO2, zu englisch Carbon Capture and Storage (CCS). [MEHR]

17.07.2019

Umbau von Kohlekraftwerken – kann das Konzept „Third Life Kohlekraftwerk“ funktionieren?

Ein zweites Leben für Windräder, Recycling von Solaranlagen – haben die Produzenten erneuerbarer Energien einmal ausgedient, weiß man zumindest ungefähr, wohin damit. Eine komplette Verschrottung kommt aus umwelttechnischen Gründen oft nicht in Frage. Anders ist die Lage beim Klimasünder Kohlekraftwerk: viele endgültige Stilllegungen sind geplant, denn Deutschlands Anlagen blasen jährlich rund 300 Millionen Tonnen Treibhausgase in die Atmosphäre. Doch wohin mit den alten Kraftwerken, die nicht mehr benötigt werden? [MEHR]

Top Thema

Top Thema

Sommer fürs Klima: 6 Tipps für einen klimafreundlichen Urlaub

Es sollte mittlerweile den Meisten bekannt sein: Fliegen ist nicht unbedingt klimafreundlich und spätestens zur Urlaubszeit steckt manch Einer im Gewissens-Dilemma. Klar, es gibt Möglichkeiten, die verursachten Emissionen über verschiedene Projekte „auszugleichen“, aber anstatt das schlechte Gewissen nur durch Kompensation zu beruhigen, gibt es auch viele klimafreundliche Arten, Urlaub zu machen. [MEHR]